Excel: Das war’s …

6. Juni 2011 um 2:18 pm | Veröffentlicht in Excel, Palo, Visualisierung | Hinterlasse einen Kommentar

So, anders als geplant: keine weiteren Beiträge zu Excel und/ oder Palo von mir. Ursprünglich wollte ich noch etwas Wissen, das ich aus der Excel Hero Academy mitgenommen habe, preisgeben. Doch ich muss die Zeit anders nutzen.
Wer weiterhin an meinen Ideen zum Thema Visualisierung interessiert ist, möge bitte diesen Feed meines neuen Blogs abonnieren oder mir auf twitter folgen: @graphomate. Ich hoffe, wir „sehen und hören“ uns …

Es war mir eine Freude, Lars

Excel: Happy birthday – 25 years of Excel-lence?

13. Januar 2011 um 11:48 am | Veröffentlicht in BI, Excel, Visualisierung | Hinterlasse einen Kommentar

Excel wird 25 Jahre alt! Herzlichen Glückwunsch! Das muss gefeiert werden und was gibt’s zum Kaffee? Torte!
In dem Excel-Geburtstag-Video von Microsoft, ist die Torte allgegenwärtig. Schon wieder das Tortendiagramm! Es taugt als Visualisierungselement nur sehr bedingt – wie ich hier und hier zeige – scheint aber der „attention grabber“ schlechthin zu sein …

Continue Reading Excel: Happy birthday – 25 years of Excel-lence?…

Excel: Weniger ist mehr – der Trick mit dem Doppelklick

2. Januar 2011 um 9:13 pm | Veröffentlicht in Excel | 4 Kommentare

Happy new year! Wieder mal viele gute Vorsätze gefasst, die vermutlich nicht lange halten. Manchmal ist weniger mehr. Dies gilt auch für Excel: ein Doppelklick an der richtigen Stelle vermag manchmal Unglaubliches. Hier ein Beispiel, das mein Arbeiten mit langen Excellisten revolutioniert hat …

Continue Reading Excel: Weniger ist mehr – der Trick mit dem Doppelklick…

Fun/Hardware: Tabletsüchtig zu Weihnachten – das Archos 101

18. Dezember 2010 um 5:00 pm | Veröffentlicht in Fun | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Frau hat ein iPad – und das ist gut so!
Ich kann mich mit dem Ding nicht anfreunden, weil ich die Apple-Politik nicht mag. iTunes ist für mich ein Greuel. Ich will USB-Stecker und freien Zugriff. Außerdem brauche ich Flash, damit ich meine graphomate-Visualisierungen auf dem Tablet präsentieren kann. Also ein Tablet mit dem Android-Betriebssystem musste her.
Meine Wahl fiel auf das Archos 101 und das war gut so …

Continue Reading Fun/Hardware: Tabletsüchtig zu Weihnachten – das Archos 101…

Visualisierung: Jedem Ende wohnt ein Anfang inne

3. November 2010 um 8:27 pm | Veröffentlicht in BI, Visualisierung, Xcelsius | Hinterlasse einen Kommentar

Ich wollte schon immer Hermann Hesse zitieren und dies ist der letzte Beitrag zum Thema Visualisierung an dieser Stelle. Warum?
Vor einem Jahr begannen der beste Programmierer von allen und ich über eine eigene Visualisierungssoftware nachzudenken. Unser Ziel: Die SUCCESS-Regeln von Prof. Hichert in einer BI-Umgebung nutzbar zu machen. Das Ergebnis ist nun in Form von Addons für Xcelsius auf unserer graphomate-Website zu sehen. Dort finden Sie auch eine freie Version unseres Addons, …

Continue Reading Visualisierung: Jedem Ende wohnt ein Anfang inne…

Visualisierung/Art: Röyksopp goes visualizing

30. Oktober 2010 um 5:06 pm | Veröffentlicht in Fun, Visualisierung | 2 Kommentare

Ja, ich habe noch andere Hobbies neben dem Verfassen von Blogeinträgen, dem Thema Visualisierung und meinen Töchtern – eines wenigstens: Musik! Geschmacklich bewege ich mich irgendwo zwischen alternative und electronic. Meine Helden sind The Notwist und Mogwai, mit denen ich „alt“ geworden bin. Warum dieses „outing“? Nun ich mag auch Röyksopp

Continue Reading Visualisierung/Art: Röyksopp goes visualizing…

Visualisierung: prezi.com – das Ende von PowerPoint & Co?

15. Oktober 2010 um 12:18 pm | Veröffentlicht in Visualisierung | 1 Kommentar

Ich schreibe viel über Visualisierungen in Präsentationen und Dashboards. Wenig Worte bisher über das meist genutzte Präsentationsmedium: PowerPoint. Für viele das Hasswerkzeug Nr.1, die schnellste Möglichkeit um während der Arbeitszeit schnell in wohliges Wachkoma zu fallen oder Bullshit-Bingo zu spielen, für andere ein wunderbares „Chef-Beeindruckungswerkzeug“. Seit Mitte 2009 tritt eine Webanwendung auf den Plan die Vormachtsstellung von PowerPoint abzulösen: Prezi.com …

Continue Reading Visualisierung: prezi.com – das Ende von PowerPoint & Co?…

BI: Aufschneiden, aufgabeln, auslöffeln – lieber mit Palo in die neue BI-Welt

27. August 2010 um 9:53 am | Veröffentlicht in BI, Excel, Open Source, Palo | 1 Kommentar

Nun sind wieder sieben Wochen seit meinem letzten Beitrag vergangenen … und die letzten Einträge hatten durchgehend einen starken Visualisierungsbezug. Das Thema Business Intelligence kam zu kurz. Daher nun wieder ein reiner BI-Beitrag, wenn auch etwas abstrakterer Natur zum Thema, wie der Einstieg in das Thema BI gemeistert werden kann.

Continue Reading BI: Aufschneiden, aufgabeln, auslöffeln – lieber mit Palo in die neue BI-Welt…

BI: 3D überall – das Thema Visualisierung in zwei aktuellen Business Intelligence-Büchern

9. Juli 2010 um 12:37 pm | Veröffentlicht in BI, Visualisierung | Hinterlasse einen Kommentar

Ich hatte mich bereits mehrfach – hier und hier – gegen dreidimensionale Elemente und anderen dekorativen Schnick-Schnack zur Darstellung von Informationen ausgesprochen. Gute Informationspräsentation ist zurückhaltend!
Wie aber sehen das andere Business Intelligence-Experten?

Ich habe mir zwei aktuelle Bücher zum Thema BI besorgt, um den „state-of-the-art“ der Informationsvisualisierung im Kontext von BI herauszufinden; aber auch, um die von den Autoren verwendeten Diagramme unter die Lupe zu nehmen …

Continue Reading BI: 3D überall – das Thema Visualisierung in zwei aktuellen Business Intelligence-Büchern…

Visualisierung: Die Sonntagsfrage mit Xcelsius

21. Juni 2010 um 12:47 pm | Veröffentlicht in BI, Excel, Visualisierung, Xcelsius | 4 Kommentare

Wenn ich schon in meinem letzten Post auf die freie Downloadmöglichkeit von SAP Crystal Presentation Design  – the application formerly known as Xcelsius – hinweise, wie wäre es mit einem Anwendungsbeispiel?

OK, hochaktuell und -politisch: Die Visualisierung der Sonntagsfrage! Welche Partei würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre?
Und da ist es wieder auch im Hamburger Abendblatt: das Tortendiagramm! Auch in Xcelsius sehr „schön“, doch es gibt – bald – alternative Diagramme für Xcelsius …

Continue Reading Visualisierung: Die Sonntagsfrage mit Xcelsius…

Visualisierung: SAP Crystal Presentation Design – aka Xcelsius Present – für lau/for free!

5. Juni 2010 um 9:38 am | Veröffentlicht in SAP BW, Visualisierung, Xcelsius | 2 Kommentare

Hier ein schneller Hinweis: Die SAP bietet eine umfassende Lizenz ihres Visualisierungswerkzeugs Xcelsius Present für eine begrenzte Zeit – bis 31.12.2010 – zum freien Download an!
_
_

Continue Reading Visualisierung: SAP Crystal Presentation Design – aka Xcelsius Present – für lau/for free!…

Visualisierung/Art: Unmöglicher Wahnsinn in der dritten Dimension

25. Mai 2010 um 2:19 pm | Veröffentlicht in Fun, Visualisierung | 2 Kommentare

Nein, ich möchte an dieser Stelle keine Lanze für 3D-„Torten“ wie links gezeigt brechen. Im Gegenteil: Bitte keine dreidimensionalen Elemente in Diagrammen verwenden – grundsätzlich nicht! Nie! Und auch Tortendiagramme nur mit Bedacht verwenden: nicht für Strukturdarstellungen – wie ich hier erläutere – sondern nur als „small multiples“ wie hier beschrieben. Allerdings erinnert die „Treppentorte“ ein bisschen an M.C. Eschers 3D-Illusion “Ascending, descending” und dazu habe ich einen wunderbaren Kurzfilm gefunden …

Continue Reading Visualisierung/Art: Unmöglicher Wahnsinn in der dritten Dimension…

Visualisierung/Excel: das wahrscheinlich schlechteste Geschäfts-Diagramm der Welt

2. Mai 2010 um 6:43 pm | Veröffentlicht in BI, Excel, Visualisierung | 5 Kommentare

In seinem letzten Blogbeitrag lässt sich Stephen Few über dieses Schaubild von Oracle aus, das wohl das schlechteste Dia-gramm darstellt, dass mir je begegnet ist. Das Ding ist so schlimm, dass ich nicht anders konnte, als es in Excel nachzubauen und schrittweise nach den SUCCESS-Regeln von Prof. Hichert zu einem aussagekräftigen Schaubild zu entwickeln.
Wie, das erläutere ich hier … das Excel 2003-File finden Sie hier.

__
Continue Reading Visualisierung/Excel: das wahrscheinlich schlechteste Geschäfts-Diagramm der Welt…

BI: Controlling mit Palo und SAP BW bei der Süddeutschen

23. April 2010 um 9:28 am | Veröffentlicht in BI, Data Warehouse, Excel, Open Source, Palo, SAP BW | 2 Kommentare

„Am Ende wurde der Leidensdruck zu groß!“

Mit diesen Worten beginnt der Artikel in der CFOworld über die Einführung von Palo beim Süddeutschen Verlag. Aber nicht der MOLAP-Server Palo ist der Grund für diese Aussage. Vielmehr stand man vor großen Akzeptanzproblemen bei den Controllern mit der Einführung des SAP BW.
Warum und wie mit Palo Abhilfe geschaffen wurde, lesen Sie im weiteren …

Continue Reading BI: Controlling mit Palo und SAP BW bei der Süddeutschen…

Visualisierung/Excel: Zuviel Torte macht dick – aber ein Stück ist OK!

9. April 2010 um 4:10 pm | Veröffentlicht in BI, Excel, Open Source, Visualisierung | 6 Kommentare

Heute also noch einmal die Tortengrafik. Keine Angst, diesmal werde ich die Vorzüge dieser Art der Visua-lisierung von Informationen in den Vordergrund stellen – mithin keine Abrechnung. Die Idee ist so einfach wie genial: Mach die Torte klein und verwende nur ein Tortenstück! Und wie kriegt man das einfach in Excel hin? Mit Fabrice Rimlingers phantastischem Add-In „sparklines for excel“. Dazu unten mehr. Die  zugrundeliegende Excel 2003-Datei finden Sie hier.

Continue Reading Visualisierung/Excel: Zuviel Torte macht dick – aber ein Stück ist OK!…

Visualisierung: Größe(n) erleben – The scale of the universe

14. März 2010 um 1:52 pm | Veröffentlicht in Fun, Visualisierung | Hinterlasse einen Kommentar

Heute nur ein kurzweiliger Eintrag – was Künstlerisches zum Genießen.
Beim Surfen durch die „Blogosphäre“ fand ich diese flashbasierte Infografik, die unsere Maßeinheiten visuell erfahrbar macht.
Man kann sich von der kleinsten, bestimmten Maßeinheit zur Größten bewegen und erhält so schön eine Vorstellung von der Position des Menschen in dieser doch so kleinen, großen Welt …

Einfach „Play“ klicken und sich mit dem Schieberegler von wenigen tausendstel yoctometern bis 930.000.000.000.000.000.000.000.000 Metern durch den Raum bewegen.
Eine feinere Steuerung ist über die Pfeiltasten möglich!

Continue Reading Visualisierung: Größe(n) erleben – The scale of the universe…

Visualisierung/Excel: Torte oder nicht Torte – das ist hier die Frage

15. Februar 2010 um 4:37 pm | Veröffentlicht in Excel, Visualisierung | 8 Kommentare

Das Tortendiagramm erfreut sich keiner großen Beliebtheit unter den Experten der Visualisierung. Ich stimme den Einwänden gegen diese Art der Informationspräsentation im Kern zu, lehne „die Torte“ aber nicht grundsätzlich ab: es gibt sinnvolle Anwendungsgebiete für sie.
Bevor ich zu diesen in meinem übernächsten Beitrag komme, möchte ich zunächst anhand eines abschreckenden Beispiels aus der Tagespresse die Probleme des Tortendiagramms diskutieren.
Meine visuelle Replik in Form einer Balkengrafik kann als Exceldatei für 2003 hier heruntergeladen werden.

Continue Reading Visualisierung/Excel: Torte oder nicht Torte – das ist hier die Frage…

Palo: I’ll send an S.O.S. to Freiburg … Neues Palo-Lizenzmodell

27. Januar 2010 um 10:19 am | Veröffentlicht in Open Source, Palo | Hinterlasse einen Kommentar

Gerade war ich fünf Tage in Freiburg und habe mir von den Jedox-Kollegen erklären lassen, wie man mit dem Palo ETL-Server Daten aus SAP Systemen herauskriegt und nach Palo „pustet“. Dazu an dieser Stelle nur soviel: Sowohl aus SAP ERP wie auch aus SAP BW lassen sich die Daten sauber und einfach extrahieren. Ich habe viel gelernt … und Freiburg ist großartig!

Spannend auch der aktuelle Eintrag im Blog Palo Insider von Kristian Raue, in dem er das neue Lizenzmodell mit S.O.S. für Palo erläutert …

Continue Reading Palo: I’ll send an S.O.S. to Freiburg … Neues Palo-Lizenzmodell…

Fun: Der Milchmädchenrechner – das ultimative Controller-Gadget

21. Januar 2010 um 8:37 pm | Veröffentlicht in Fun | 1 Kommentar

OK, das war’s: Damit habe ich wirklich nicht gerechnet!

Wer braucht Palo, wer ein SAP BW oder sonstige Berichts-werkzeuge, gibt es doch den Milchmädchenrechner.
„Für die Freunde von Äpfeln und Birnen – einfach für jeden, der es mit dem Genaunehmen nicht so genau nimmt.“
Keine Divisions- oder Minustaste und kann Äpfel mit Birnen vergleichen …

Continue Reading Fun: Der Milchmädchenrechner – das ultimative Controller-Gadget…

Visualisierung: Beware of the choropleth map – „Ossis“ alle rechtsradikal? Wohl kaum …

6. Januar 2010 um 3:52 pm | Veröffentlicht in Visualisierung | Hinterlasse einen Kommentar

In meinem Beitrag über ein Geographisches Informationssystem (GIS) auf Basis von Excel erwähnte ich die Choropleth-Map zur Visualisierung von räumlichen Informationen. Nun wurde ich am vergangenen Wochenende in der TAZ mit dieser Choropleth-Map konfrontiert. Zusammen mit der Artikel-Überschrift war meine erste Reaktion: „Wahnsinn: der Osten ist komplett rechtsradikal!“ Das ist natürlich Blödsinn, zeigt aber schön die Interpretationsfallen dieser Art der Visualisierung …

Continue Reading Visualisierung: Beware of the choropleth map – „Ossis“ alle rechtsradikal? Wohl kaum ……

openBI: Palo BI-Suite 3.0 – the Good, the Bad and the Ugly

27. Dezember 2009 um 4:21 pm | Veröffentlicht in BI, Open Source, Palo | 3 Kommentare

Nach etlichen Irrungen und Wirrungen zu Beginn des Jahres ist seit September 2009 ein Release Kandidat der Palo BI-Suite 3.0 für die community zum Download erhältlich. Ein erstes Service Release wurde gerade Mitte Dezember veröffentlicht. Was bringt die Palo BI-Suite 3.0 an Neuerungen und wie fällt meine Bewertung aus: the Good, the Bad and the Ugly

Continue Reading openBI: Palo BI-Suite 3.0 – the Good, the Bad and the Ugly…

openBI: kurzer Rückblick auf 2009 und ein „present“ von jedox

23. Dezember 2009 um 2:15 pm | Veröffentlicht in Open Source, Palo | Hinterlasse einen Kommentar

Das Jahr neigt sich dem Ende, Weihnachten steht vor der Tür … Zeit für einen kurzen Rückblick zum Thema openBI!

Ich finde, es war ein sehr spannendes und erfolgreiches Jahr für quelloffene BI-Anwendungen, und ich bin gespannt, was nächstes Jahr in diesem Umfeld passieren wird …

Continue Reading openBI: kurzer Rückblick auf 2009 und ein „present“ von jedox…

Palo: das Tatooine Inc.-Dashboard – Visualisierung von langweiligen Zufallszahlen

6. Dezember 2009 um 12:45 pm | Veröffentlicht in BI, Excel, Palo, Visualisierung | 4 Kommentare

Eine heftigere Grippe „kettete“ mich die letzten zwei Wochen an Bett und Sofa. Da kam die Herausforderung von chandoo in Form eines zweiten „Visualization Challenge“ gerade recht, um die kleinen grauen Zellen nach dem Fieber wieder etwas  aufzupeppeln.
Den ersten Wettbewerb von chandoo zu Beginn des Jahres hatte ich ja bereits mit meinem Visualisierungsbeitrag gewonnen. Continue Reading Palo: das Tatooine Inc.-Dashboard – Visualisierung von langweiligen Zufallszahlen…

Excel: Nochmal die Kamera … how to build a simple GIS with Excel 2003

18. Oktober 2009 um 12:30 pm | Veröffentlicht in BI, Excel, Visualisierung | 8 Kommentare

Immer wieder äußern meinen Kunden den Wunsch, Exceldaten auf einer Landkarte zu visualisieren – z.B. die Umsatzentwicklung nach Bundesländern. Leider musste ich hier bisher passen: ein GIS – Geographisches Informations System – mit Excel-Standardmitteln aufzubauen, dass mehrere Kennzahlen dynamisch visualisiert, gelang mir nicht.

Hier zeige ich, wie es doch geht … mit einem Trick für die Excel-Kamera.

Continue Reading Excel: Nochmal die Kamera … how to build a simple GIS with Excel 2003…

Excel: Die Kamerafunktion – sehr nützlich, aber perfekt versteckt

13. September 2009 um 3:24 pm | Veröffentlicht in BI, Excel, Visualisierung | 9 Kommentare

KameraEine phantastische – leider weitgehend unbekannte – Excelfunktion ist die Kamera. Ohne die Kamera wäre meine Plan-Ist-Dashboard hier aber auch mein Konjunktur-Schaubild hier in Excel nicht umsetzbar.
Was ist die Kamera und wo
verdammt finde ich sie?
Continue Reading Excel: Die Kamerafunktion – sehr nützlich, aber perfekt versteckt…

Nächste Seite »

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.