Palo: das Tatooine Inc.-Dashboard – Visualisierung von langweiligen Zufallszahlen

6. Dezember 2009 um 12:45 pm | Veröffentlicht in BI, Excel, Palo, Visualisierung | 4 Kommentare

Eine heftigere Grippe „kettete“ mich die letzten zwei Wochen an Bett und Sofa. Da kam die Herausforderung von chandoo in Form eines zweiten „Visualization Challenge“ gerade recht, um die kleinen grauen Zellen nach dem Fieber wieder etwas  aufzupeppeln.
Den ersten Wettbewerb von chandoo zu Beginn des Jahres hatte ich ja bereits mit meinem Visualisierungsbeitrag gewonnen.

Dieses Mal galt es ein Dashboard für die Verkaufszahlen von Laserschwertern und ähnlichen Produkten zu entwickeln. Neben der Dimension Produkt, sind die Dimensionen Region, Kundentyp, Vertriebler und natürlich Zeit für die Abbildung relevant. Hier ein Auszug aus der Datenbasis:

Leider wurden alle Zahlenwerte mittels einer Zufallszahlenfunktion abgeleitet, was die grafische Abbildung nicht besonders spannend macht: die Verkaufszahlen steigen Monat für Monat nach ähnlichen Prozentsätzen. Egal, ich habe mich für ein Dashboard mit sparklines und Excel-Grafiken auf Basis einer Palo-Datenbank entschieden. Durch die Nutzung von Palo kann das Dashboard über Drop-down-boxen für den Monat, das Jahr und den Vertriebler einfach parametrisiert werden.

Hier das Ergebnis, wie es ausgedruckt werden würde – ohne Drop-down-boxen:

Es wird schnell deutlich, dass Hansolo nicht so recht bei der Sache ist; seine Gedanken kreisen wohl mehr um Leia. Auch James Kirk tut sich schwer, die Absatzzahlen seiner Kollegen zu erreichen … wen wundert’s, ist doch Spock nicht an seiner Seite. 😉

UPDATE: Jetzt ist es raus: mein Dashboard ist als guter Zweiter aus dem Rennen gegangen. Der Sieger ist aber auch richtig gut, wie man sich hier überzeugen kann.

Bei Interesse kann hier ein zip-file, das das dem Dashboard zugrundeliegende Excel 2003-File sowie die verwendete Palo-Datenbank enthält, herunter geladen werden. Palo selbst ist Open Source und wird auf den Seiten der jedox AG zum Download angeboten. Um die zur Verfügung gestellte Palo-Datenbank „chandoo“ verwenden zu können, muss diese nur in das Verzeichnis C:\Programme\Jedox\Palo\data\ nach der Installation von Palo extrahiert werden.

You can download the complete solution for Excel 2003 here.

Viel Spass mit Palo!

PS: Leider kommt es bei neueren sparklines-Versionen im Zusammenspiel mit Palo zu Iterationsschleifen, die den Aufbau des Dashboards arg verzögern. Diese loops können unter Extras →  Optionen durch Auswahl des Radiobuttons „Manuell“ auf dem Reiter „Berechnung“ unterbunden werden. Allerdings muss nun nach jeder Veränderung der drop-down-Boxen F9 gedrückt werden.

__
Creative Commons License
Dieser Beitrag bzw. Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Advertisements

4 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. […] sich mehr Fachliches wünscht, dessen Augenmerk möchte ich auf meinen letzten Beitrag richten: In diesem habe ich ein parametrisierbares Excel 2003-Dashboard nebst zugehöriger […]

  2. […] … die neue Offenheit! Ich fühle mich geschmeichelt, dass als Dashboard-Beispiel hier mein Tatooine Dashboard zu finden ist. Einen kurzen Hinweis auf den Urhaber würde ich begrüßen […]

  3. […] Oder eine weitere Option ist die Nutzung eines gestapelten Balkendiagramms wie in meinem Tatooine-Dashboard, wodurch die Informationsdichte im Vergleich zum Tortendiagramm erheblich erhöht […]

  4. […] der Region Nord besser verkaufen als die anderen Produkte. Dies erstaunt den Vertriebsleiter der Tatooine Inc. wenig, denn die Jedi-Ritter haben im nördlichen Teil der Galaxy ihre Zentrale. Interessanter der […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: