openBI: kurzer Rückblick auf 2009 und ein „present“ von jedox

23. Dezember 2009 um 2:15 pm | Veröffentlicht in Open Source, Palo | Hinterlasse einen Kommentar

Das Jahr neigt sich dem Ende, Weihnachten steht vor der Tür … Zeit für einen kurzen Rückblick zum Thema openBI!

Ich finde, es war ein sehr spannendes und erfolgreiches Jahr für quelloffene BI-Anwendungen, und ich bin gespannt, was nächstes Jahr in diesem Umfeld passieren wird …

___

  • Open Source Business Intelligence hat trotz – oder gerade wegen – der Wirtschaftskrise mehr Aufmerksamkeit auf sich gezogen und die Marktforscher wie z.B. Gartner prognostizieren openBI goldene Zeiten.
  • Die großen relational-orientierten BI-Suites Pentaho und Jasper positionieren sich erfolgreich gegen die etablierten kommerziellen BI-Anbieter – zumindest in den USA – und die Integration der Komponenten der beiden Applikationen schreitet erfolgreich voran.
  • jedox hat auch den worksheetserver, der es erlaubt Palo-Analysen im webbrowser  – ohne Excel! –  durchzuführen, unter die GPL gestellt. Zusammen mit dem ETL-Server und Palo selbst bietet jedox damit eine umfassende BI-Suite mit MOLAP-Technologie unter einer Open Source Lizenz an – seit Mitte des Monats mit einem neuen Release: ein schönes Weihnachtsgeschenk! Mehr dazu in meinem nächsten Beitrag
  • Ich habe mein Ziel erreicht und jeden Monat einen Beitrag auf openBI veröffentlicht – was mich zwar die eine oder andere Nacht zum Leidwesen meiner Frau und Kinder gekostet hat – aber die schnell gestiegenen Besucherzahlen motivieren doch sehr. Danke!

Keine Geschenke von mir? Nach meiner grippebedingten dreiwöchigen (sic!) Auszeit haben mich die Weihnachtsvorbereitungen und „Nacharbeiten“ ziemlich in Anspruch genommen; daher hier „nur“ ein wunderbarer Cartoon:


Wer sich mehr Fachliches wünscht, dessen Augenmerk möchte ich auf meinen letzten Beitrag richten: In diesem habe ich ein parametrisierbares Excel 2003-Dashboard nebst zugehöriger Palo-Datenbank zum Download bereit gestellt, das nach der Installation von Palo – Palo finden Sie hier – genutzt werden kann. Das Dashboard ist mein Beitrag zu chandoo’s zweitem Visualization Challenge dieses Jahr – wem es gefällt, kann ab 04.01. seine Stimme für meine Lösung abgeben.

Ich wünsche allen meinen Lesern ein ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2010!

the best, Lars

__
Creative Commons License
Dieser Beitrag bzw. Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: