BI: Controlling mit Palo und SAP BW bei der Süddeutschen

23. April 2010 um 9:28 am | Veröffentlicht in BI, Data Warehouse, Excel, Open Source, Palo, SAP BW | 2 Kommentare

„Am Ende wurde der Leidensdruck zu groß!“

Mit diesen Worten beginnt der Artikel in der CFOworld über die Einführung von Palo beim Süddeutschen Verlag. Aber nicht der MOLAP-Server Palo ist der Grund für diese Aussage. Vielmehr stand man vor großen Akzeptanzproblemen bei den Controllern mit der Einführung des SAP BW.
Warum und wie mit Palo Abhilfe geschaffen wurde, lesen Sie im weiteren …

Continue Reading BI: Controlling mit Palo und SAP BW bei der Süddeutschen…

openBI: Wat is en Data Warehouse?

31. August 2009 um 4:23 pm | Veröffentlicht in BI, Data Warehouse, Palo | 2 Kommentare

DWH Architektur

Wo simmer denn dran? Aha, heute krieje mer de Data Warehouse. Also, wat is en Data Warehouse? Da stelle mer uns janz dumm. Und da sage mer so: En Data Warehouse is ene große schwarze Raum, der hat hinten un vorn e Loch. Dat eine Loch hinten, dat is de Feuerung. Und dat Loch vorn, dat sind … die Frontendlösungen der Endnutzer – wie Excel, Dashboards und OLAP-Applikationen.

Das – etwas abgewandelte 😉 – Zitat von Physiklehrer Bömmel aus der Feuerzangenbowle passt einfach wunderbar: das Data Warehouse ist die dunke Seite – das Backend – von Business Intelligence (BI). Was verbirgt sich hinter diesem Begriff? Continue Reading openBI: Wat is en Data Warehouse?…

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.