Visualisierung: SAP Crystal Presentation Design – aka Xcelsius Present – für lau/for free!

5. Juni 2010 um 9:38 am | Veröffentlicht in SAP BW, Visualisierung, Xcelsius | 2 Kommentare

Hier ein schneller Hinweis: Die SAP bietet eine umfassende Lizenz ihres Visualisierungswerkzeugs Xcelsius Present für eine begrenzte Zeit – bis 31.12.2010 – zum freien Download an!
_
_

Continue Reading Visualisierung: SAP Crystal Presentation Design – aka Xcelsius Present – für lau/for free!…

Advertisements

BI: Controlling mit Palo und SAP BW bei der Süddeutschen

23. April 2010 um 9:28 am | Veröffentlicht in BI, Data Warehouse, Excel, Open Source, Palo, SAP BW | 2 Kommentare

„Am Ende wurde der Leidensdruck zu groß!“

Mit diesen Worten beginnt der Artikel in der CFOworld über die Einführung von Palo beim Süddeutschen Verlag. Aber nicht der MOLAP-Server Palo ist der Grund für diese Aussage. Vielmehr stand man vor großen Akzeptanzproblemen bei den Controllern mit der Einführung des SAP BW.
Warum und wie mit Palo Abhilfe geschaffen wurde, lesen Sie im weiteren …

Continue Reading BI: Controlling mit Palo und SAP BW bei der Süddeutschen…

SAP BW: one-click, one-page – Managementreports „auf Knopfdruck“

23. Juni 2009 um 9:00 pm | Veröffentlicht in BI, Excel, SAP BW, Visualisierung | 8 Kommentare

onepage,oneclickKaum ein Begriffspaar hat mich in den letzten 10 Jahren im Reportingumfeld derart in Rage gebracht wie „auf Knopfdruck“! Ganze Heerscharen trunkener Marketingstrategen versuchten uns immer wieder zu überzeugen, dass adressatengerechtes Manage- mentreporting mit Null-Aufwand zu haben ist. Der SAP Business Objects Explorer, zu dem ich mich hier äußere, stellt aktuell den Höhepunkt dieser Entwicklung dar. Heute reihe ich mich in die Riege der Marktschreier ein: hier ein Vorschlag für ein hochverdichtetes Reporting à la sparklines/Wortgrafiken basierend auf SAP BW Queries – monatlich aktualisiert mit einem, sorry zwei Klicks in Excel!  Continue Reading SAP BW: one-click, one-page – Managementreports „auf Knopfdruck“…

SAP BI: „Explore your Business at the Speed of Thought“????

31. Mai 2009 um 11:24 am | Veröffentlicht in BI, SAP BW, Visualisierung | 1 Kommentar
Schlagwörter:

BOx-Oberfläche

Die SAP hat im Mai auf der SAPPHIRE 2009 eine neue, „intuitive Lösung zur Auswertung größerer Datenbestände“ – den SAP BusinessObjects Explorer – BOx – vorgestellt. Diese Produktpräsentation fand sogar den Weg ins Handelsblatt, wo man sich enttäuscht ob des SAP BI-Umsatzes des ersten Quartals 2009 zeigte. Einige Wochen vorher las ich im OLAP Report 2009, dass SAP BW-Installationen in Bezug auf den betriebswirtschaftlichen Nutzen von den Teilnehmern der Umfrage seit 7 Jahren in Folge am schlechtesten bewertet werden* – ähnliches klingt auch im genannten Handelsblattartikel durch. Meine Meinung ist, dass sich dies durch den BOx nicht großartig ändern wird. Warum lesen Sie hier … Continue Reading SAP BI: „Explore your Business at the Speed of Thought“????…

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.